fahrradstation


Sprungmarken

Über uns Kontakt Impressum

Flash Player herunterladen um diesen Film sehen zu können.

Home / Rodelberge / Berlin / Der Kreuzberg - Viktoriapark
Hauptinhaltsbereich

Der Kreuzberg - Viktoriapark

Der Kreuzberg, der mit seiner Höhe von 66 Metern die höchste natürliche Erhebung mitten in Berlin bildet, war und ist ein beliebtes Erholungsziel der Kreuzberger.

Der Kreuzberg hieß ursprünglich "Tempelhofer Berg" bzw. "Götzescher Weinberg". Erst mit der Errichtung des von Karl Friedrich Schinkel (1781-1841) entworfenen "Nationaldenkmals zur Erinnerung an die Freiheitskriege von 1813 bis 1815" erhielt der Hügel wie auch das umliegende Stadtgebiet im Jahre 1821 seinen heutigen Namen.

Seit Menschengedenken wird an den Hängen des Berges Wein angebaut, heute der einzige im ganzen Stadtgebiet. Der trockene Wein, genannt Kreuz-Neroberger, wird vom Bezirksamt aber nur an auserlesene Gäste verschenkt und ist käuflich nicht zu erwerben.


Anfahrt: Bus M19 bis Yorckstr./Großbeerenstr

Rasante Schlittenfahrt auf dem Kreuzberg


Sprungmarken

Unsere fahrradstationen in Berlin
Schlitten? Spenden!

weiter..
Schlittenmiete Online
Bei uns können Sie schnell, einfach und sicher online Schlitten buchen und bezahlen oder reservieren. Das Online-Ticket können Sie sich direkt ausdrucken oder zumailen lassen.
weiter..
URL dieser Seite: http://www.fahrradstation.com/schlittenvermietung.php
© fahrradstation 2018